Datenschutzhinweis Teilnahmebedingungen für Gewinnspiel i.R. des Messeauftritts von VR auf dem Berufsinformationstag BIT 2017 auf volkmann-rossbach.de im Aktionszeitraum vom 10.11.2017 bis 08.12.2017

Diese Hinweise zum Datenschutz gelten für die Gewinnspielaktion vom 10.11.2017 bis 08.12.2017 auf volkmann-rossbach.de zwischen den Teilnehmern dieser Aktion und der VOLKMANN & ROSSBACH GmbH & Co. KG (Im Folgenden VR genannt).

Die Verarbeitung der VR bekannt gegebenen Daten des Teilnehmers wird durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt. Danach ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, soweit das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn der Betroffene (Teilnehmer) eingewilligt hat.

Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Anschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt.

Die VR bekannt gegeben Daten müssen für die Zwecke, für die sie erhoben und verarbeitet werden, relevant sein. Personenbezogene Daten dürfen nur so lange gespeichert werden, wie es der Zweck, zu dem sie erhoben oder verarbeitet wurden, erfordert. Nicht mehr erforderliche Daten sind zu löschen, unrichtige Daten zu berichtigen. In gesetzlich bestimmten Fällen oder mit Einwilligung des Betroffenen ist auch eine Verarbeitung zu anderen Zwecken zulässig.

Für die Teilnahme an unserem Gewinnspiel erheben wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Foto im Erfolgsfall. Diese zur Gewinnspielteilnahme erforderlichen Daten werden zum Zwecke der Bereitstellung, der Gewinndurchführung und -abwicklung erhoben, verarbeitet sowie genutzt.

VR trifft angemessene, insbesondere vertragliche, organisatorische, und technische Sicherheitsmaßnahmen zur Sicherstellung der Einhaltung anwendbarer Datenschutzvorschriften und insbesondere, um die personenbezogenen Daten der Teilnehmer gegen zufällige oder ungewollte Veränderungen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff Unberechtigter zu schützen.

Der Teilnehmer hat darüber hinaus das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von VR über ihn gespeichert wurden. Zudem hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gegenläufigen gesetzlichen Pflichten entgegenstehen. Hierzu kann sich der Teilnehmer wenden an die:

VOLKMANN & ROSSBACH GmbH & Co. KG
Hohe Straße 9 – 17
56410 Montabaur
Telefon: +49 (0) 2602 135-0
Telefax: +49 (0) 2602 135-490
info@volkmann-rossbach.de
www.volkmann-rossbach.de

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde für alle Begriffe in der Regel die männliche Schreibweise verwendet. Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form explizit als geschlechtsunabhängig verstanden werden soll und sowohl die weibliche als auch die männliche Schreibweise für die entsprechenden Begriffe gemeint ist.